unsere veranstaltungen 2019

Durch einen Klick auf den entsprechenden Monat kommt ihr direkt dort hin !!!



Juli 2019
Samstag, 13.07.2019

Einlass: 19.00 - Konzert: 20.00 - Eintritt: 8,00 Euro

SPEEDBALL

SPEEDBALL – das bedeutet eine geballte Ladung Rhythm´n´ Blues, Rock´n´ Roll und Texas Blues in markant-sattem Sound, eine schweißtreibende Bühnenshow, die Stimmung garantiert und Rhythmen, die anstecken und in die Beine gehen.

In dieser Band verwirklichen fünf eigenständige musikalische Persönlichkeiten ihre Vorstellung einer vielseitigen und innovativen „modernen“ Bluesrock-Band.Wer bei Blues nur an monotones Gitarrengezupfe im konventionellen Zwölftakt-Korsett denkt, kann bei diesen fünf Jungs aus Wuppertal sein „blues“ Wunder erleben. HIER GIBT´S WAS AUF DIE OHREN!!

August 2019

Die Sommerpause gilt natürlich nur für die Konzerte,

die Kneipe ist ganz normal geöffnet !!!

September 2019
Mittwoch 04.09. bis Freitag 06.09.2019

Einlass: jeweils 19.00 - Konzerte: 20.30 - Eintritt: 8,00 Euro

Karten können ab sofort in der Kneipe gekauft werden oder per Email direkt bei Conni geordert werden: conny@allee-stuebchen.de

Jens Filser Organic Blues Project

Der Bluesgitarren-Virtuose Jens Filser meldet sich eindrucksvoll zurück:

Mit dem ORGANIC BLUES PROJECT und gleichnamiger CD zelebriert er facettenreich das Genre mit funky Grooves, packenden Shuffle und intimen Balladen. 

 

Die neun Titel bestehen überwiegend aus Eigenkompositionen und werden im druckvollen Orgeltrio-Sound präsentiert. Live eingespielt (Studio) mit den herausragenden Musikern Dirk Schaadt und Mickey Neher-Warkocz, besticht die Produktion neben der hochinspirierten Spielfreude und dem dichten 3D-Sound durch das authentische, kraftvolle Bluesfeeling.

 

Jens Filser (Voc/Git)

Dirk Schaadt (Hammond B3 Organ)

Mickey Neher- Warkocz (Voc/Drums)

 

 


Das Vorgänger CD-Release “Picks & Licks“ aus 2008 erhielt den Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritik / Sparte Blues. Neben einem Auftritt auf dem Montreux Jazz Festival war Jens Filser seither lange als gefragter Sideman unterwegs, u.A. jeweils als Co-Produzent und Livemusiker für Anne Haigis und Tommy Schneller, dessen letzte CD-Produktion sich auch in der Bestenliste 2016 der deutschen Schallplattenkritik fand.


Samstag, 14.09.2019

Einlass: 19.00 - Konzert: 20.30 - Eintritt: 8,00 Euro

COLD SHOT

Die Bluesrock-Coverband -  Cold Shot - wurde im Sommer 2011 ins Leben gerufen.

Die Anzeige in einem Internetmusikerforum war der Ausgangspunkt für eine harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit von fünf Hobbymusikern aus Bochum, Solingen und Wuppertal, die ihre Liebe zum Bluesrock nun leidenschaftlich ausleben konnten. In der Besetzung: Bass, Schlagzeug, Percussion, zwei Gitarren, covern wir Bluesrocktitel von legendären Musikern. Sämtliche Bandmitglieder sind erfahrene Hobbymusiker die auf ein jahrelanges Mitwirken in verschiedenen Bands zurückblicken können.,,,


Samstag, 21.09.2019

Einlass: 19.00 - Konzert: 20.30 - Eintritt: Hutspende

KAI & der ANWALT

"Kai & der Anwalt"

machen Musik von der Straße für die Straße oder auch aus der Kneipe für die Kneipe. Wir spielen für Euch, was uns am Herzen liegt. Einfach schöne Musik. Eigenes und Verfremdetes. Guten, alten elektrischen Blues in schwarz/weiß, flirrenden Funk und Reggae mit Roots. Außerdem Rock in Farbe.

Frei nach dem Motto: "Verdammt nah an der Musik"

 

 

Kai Voswinkel (Keyboard, Gesang)

Der Anwalt (Alexander Homann: Gitarre, Gesang)

Roman Oracko (Bass)
Thomas Seibel (Schlagzeug)